» Wo liegt Schloß Köpenick? «
An der Spree; Wasser und Wald in Fern und Näh.
Die Müggelberge, der Müggelsee.

Müggelland - hügeliges, blau-grünes, sagenumwobenes Land zwischen Dahme und Müggelsee, zwischen Berliner Großstadt und Brandenburger Land. Eine der schönsten Adressen Berlins für Naturliebhaber, Sportler, Erholungssuchende.

Im Zentrum liegt Müggelheim, das sich im Kern noch seine historische dörfliche Struktur erhalten hat, während die Siedlungen am Rande, wie Köpenick im Westen, Friedrichshagen, Rahnsdorf und Erkner im Norden oder Grünau und Schmöckwitz im Süden eher einen kleinstädtischen oder Siedlungscharakter haben.

Die Müggelberge mit Müggelturm und Teufelsse und die Ufer von Dahme und Müggelsee gehören seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Ausflugszielen der Berliner. Schon Anfang des letzten Jahrhunderts suchten die Großstädter Ruhe und Entspannung in der Natur, aber sie genossen auch das Treiben in den zahlreichen Ausflugslokalen. Die reiche Natur ist bis heute erhalten, dazugekommen ist ein ebenso reiches kulturelles Leben, das zum Großteil von den Müggelland-Bewohnern selbst getragen wird.

Diese Seite sammelt Informationen zum Müggelland: Veranstaltungsdaten, Kulturstätten und Kirchen, Vereine, gute Gaststätten, selbst erprobte Rad- und Wandertouren mit den nötigen Karten, Hinweise auf Literatur und Verweise auf andere Internet-Seiten zum Thema sowie wichtige Gewerbebetriebe und Gesundheitseinrichtungen.

Machen Sie auch einen virtuellen Besuch in der Müggelland-Brauerei. Hier finden Sie neben einer kleinen Vorstellung der privaten Hobbybrauerei des Autors auch viele Informationen über die Bier-Zutaten Malz, Hopfen und Hefe, eine Auswahl von Rezepten sowie eine Beschreibung der verschiedenen Biertypen. Die Rechenformulare helfen z.B. bei der Formulierung von Rezepten.

Wenn Sie Informationen beitragen möchten, sind sie herzlich willkommen. Sie können sich entweder registrieren und anmelden, um die Möglichkeit zu bekommen, neue Adressen oder Termine direkt vorzuschlagen, oder sie senden ihre Beiträge über das Kontaktformular.

Die Seiten sind optimiert für die Benutzung mit Mozilla Netscape ab Version 3 oder Google Chrome ab Version 8. Andere aktuelle Browser wie Internet Explorer ab Version 8 oder Opera ab Version 11 sollten ebenfalls verwendbar sein, aber es sind nicht alle Funktionen getestet. Bei Problemen bitte den Administrator per Kontaktformular informieren.

Auch für andere Hinweise und Kritik bin ich jederzeit offen und dankbar, bitte kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular.